FSJ/BFD Stelle wird frei!

„Hallo! Mein Name ist Paul Louis Windolf und wie bei fast jedem, stellte sich auch bei mir nach der Schule die Frage: Was mache ich jetzt? Ausbildung? Erstmal arbeiten? Studium? Und wenn ja, was? Oder doch lieber erstmal ein FSJ/BFD? Ich habe mich für letzteres entschieden. Und ich würde es wieder tun. Da ich auch schon vorher in der EJ tätig war, viel meine Wahl ziemlich schnell auf die Doppelstelle der EJ und der ESG. Attraktiv ist diese Stelle besonderes deshalb, da durch die verschiedenen Einsatzstellen eine große Aufgabenvielfalt geboten wird. Egal ob Plakatgestaltung in der ESG, Mitfahren auf oder Vorbereiten einer Freizeit der EJ oder mal der ein oder andere Einkauf oder hausmeisterliche Tätigkeit für dies oder jenes. Abwechslungsreiche Aufgaben gibt es genug. Aber nicht nur die Einsatzstellen sind attraktiv, auch der Träger Netzwerk M ist interessant, da auf zahlreichen Seminaren der Schwerpunkt, neben Hilfe zur Studien- und Berufs- oder Selbstfindung, auch auf vielen anderen spannende Workshops liegt. Somit kann ich diese Stelle nur wärmstens weiter empfehlen und würde jeden, der noch am überlegen ist, davon überzeugen, sich für diese Stelle zu bewerben.“

 

FSJ-Ausschreibung